Hansis Weltraumküche

Viel Einsatz von Eltern und Personal und eine lange Planung waren nötig, doch jetzt ist es vollbracht: Die Wolke 7 hat eine nigelnagelneue Profiküche. Koch Hansi ist begeistert: „Ich koche jetzt in einer Traumküche!“, sagt er. „Sie ist ein kleines Wunderwerk.“

Doch nicht nur Hansi freut sich – auch die Kinder staunen: „Das ist eine Weltraumküche!“, schwärmt Matilda aus dem Bauraum. „Alles ist silbern und glänzt. Hansi kocht immer so lecker, dass ich zehn Portionen essen will!“

70 Kinder und 15 Erwachsene essen jeden Mittag in der Wolke 7. „In der alten Küche brauchte ich am Ende drei Backöfen und vier Kühlschränke, um alle versorgen zu können“, erzählt Hansi. „Wenn es Pizza gab, musste ich die fünf Bleche in den drei Öfen ständig hin- und herschieben. Jetzt kommen sie einfach in den großen Profiofen, und am Ende habe ich ein super Ergebnis.“ Und auch die Lagerung der Lebensmittel – häufig kommen allein 40 Kilogramm Kartoffeln zusammen – ist jetzt deutlich einfacher.

Hansi ist rundum zufrieden: „Wenn ich abends nach Hause gehe, weiß ich, dass ich etwas Sinnvolles gemacht habe. Ich habe einen tollen Arbeitsplatz – und so etwas ist sehr selten.“